Gegenbauer tritt dem ZIA bei und übernimmt Vorsitz im Ausschuss Facility Management

14. Januar 2022

Gegenbauer tritt dem ZIA bei und übernimmt Vorsitz im Ausschuss Facility Management

Mit dem 1. Januar 2022 ist Gegenbauer dem ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.) beigetreten, der als Interessenvertretung aktuell rund 37.000 Unternehmen aus der gesamten Immobilienwirtschaft vertritt.

Gleichzeitig übernimmt Fabiola Fernandez den Vorsitz des im November 2021 gegründeten Ausschusses Facility Management. Dieser hat besonders das Ziel, die Megatrends des Sektors, ESG-Standards, Digitalisierung und Fachkräftegewinnung aktiv anzugehen und echte Mehrwerte auf dem Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand aufzuzeigen. Für unsere Kunden und das Klima.

Denn ohne unsere Branche ist ein Klimawandel nicht zu schaffen, da auch Gebäude einen hohen Energieverbrauch haben und somit zum CO₂ Ausstoß beitragen. Der Ausschuss soll die führenden Branchenunternehmen vereinen, um einen Weg aus dieser Situation aufzuzeigen und eine deutliche Reduktion des CO₂ Ausstoßes zu erreichen.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und die Ergebnisse aus dem Ausschuss.

Männliches Kontaktsymbol

Tom KalányosLeiter Marketing & Digitale Medien

Telefonnummer