Unternehmensgrundsätze

Die Unternehmensgruppe Gegenbauer im Überblick.

Unsere Grundsätze

Wertschätzende Führung und Zusammenarbeit

Wesentliche Aufgabe unserer Führungskräfte ist es, durch Wertschätzung und Anerkennung die Leistungsbereitschaft aller Mitarbeitenden sowie eine konstruktive Zusammenarbeit auf den verschiedenen Ebenen des Unternehmens zu fördern. Dabei sind sowohl die Interessen unserer Kunden und Partner zu berücksichtigen als auch die individuellen Persönlichkeiten unserer Beschäftigten zu respektieren. Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, im Unternehmen eine Atmosphäre zu schaffen, die von Toleranz und Achtung geprägt ist. Tendenzen, die dem entgegenstehen, werden im Unternehmen nicht geduldet und entschieden abgelehnt. Unternehmensführung und Arbeitnehmervertreter arbeiten partnerschaftlich zusammen.

 

Chancengleichheit und Vielfalt

Unabhängig von Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, körperlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Orientierung hat bei Gegenbauer jeder die gleichen Chancen auf persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Als Unterzeichner der Unternehmensinitiative "Charta der Vielfalt" unter Schirmherrschaft der Bundesregierung setzen wir bewusst auf Vielfalt unter unseren Beschäftigten und sehen diese als integralen Bestandteil einer zukunftsorientierten Personalstrategie.

 

Rechtmäßiges Verhalten (Compliance)

Wir halten Rechtsvorschriften sowie unsere internen Regeln ein. Unsere Verhaltensrichtlinie definiert einen klaren und verbindlichen Rahmen für alle Beschäftigten. Wir lehnen die Zusammenarbeit mit Unternehmen ab, die unsere ethischen Grundsätze nicht teilen.

 

Fairness und Anstand

Über die Maßgaben von Gesetzen und formellen Regelungen hinaus richten alle Führungskräfte und Mitarbeitenden ihr Handeln generell an den allgemeinen Grundsätzen der Fairness und des Anstands aus. Dies beinhaltet insbesondere eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie eine Behandlung des jeweils anderen in der Form, in der man selbst in einer vergleichbaren Situation behandelt werden möchte. Die Achtung der Menschenwürde ist Voraussetzung und Leitbild für jeden im Unternehmen.

 

Nachhaltigkeit

Wir handeln sozial, ökologisch und ökonomisch verantwortungsvoll. Unsere Mitarbeitenden können darauf vertrauen, bei der Unternehmensgruppe Gegenbauer einen zuverlässigen, berechenbaren und fairen Partner als Arbeitgeber zu haben. Wir setzen uns entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Klima- und Umweltschutz ein, sowie für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen.

 

Wertschöpfung und Gewinn

Wir streben nach wirtschaftlichem Erfolg, der uns in die Lage versetzt, die Leistungen unserer Beschäftigten angemessen zu honorieren, Investitionen in unsere Zukunft zu tätigen und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Wir wollen keine Gewinne erzielen, die auf Aktivitäten aus ungesetzlichem Verhalten zurückgehen.